Forbidden Throne – das neue Fantasy-Abenteuer von Microgaming!


Letzte Woche haben wir ja shcon angekündigt, dass Microgaming noch ein Ass im Ärmel hat. Nach der Ankündigung von Fortune Girl, Beautiful Bones und Goldwyns Fairies, schauen wir uns diese Woche den Fantasy-Neueinsteiger für den Mai an.

Wir sind von Microgaming nur hochqualitative Produkte mit ausgeklügelten Gewinnsystem gewohnt und dieser Spielautomat hat uns wieder mal nicht enttäuscht. Ein paar Neuerungen und interesannte Ansätzen machen dieses Spiel, nicht nur für Rollenspielfreunde, einzigartig!

Willkommen im magischen Reich der Dunkelelfen!

„Nur die Dunkelelfen haben das Töten perfektioniert und eine Kunstform daraus entwickelt!“

Optisch wird man gleich in der dunklen Spielwelt begrüßt. The forbidden Throne entführt Sie in die entlegene Welt von Magie und dunklem Terror. Zwei Verbündete stehen Ihnen zur Seite. Zum einen der Lord des Feuers „Wulthor“ und die Königin des Eises: Sarconass! Diese ist anscheinend gut an den niedrigen Temperaturen angepasst, angesichts ihrer spärlichen Bekleidung. Was wissen wir schon , um eine Königin zu beurteilen! Das Spielfeld hat das bekannte 5x3 Layout und wird von zahlreichen Symbolen bevölkert. Hier findet man Anhänger, Kronen, magische Bücher, den Phönix und vieles mehr. Thementechnisch hat das Team von Microgaming gut recherchiert. Die Wild Reels Funktion wird ausgelöst, wenn man auf allen 5 Rollen Wildsymbole erhält. Hier kann man das 500fache des Einsatzes erhalten. Natürlich kann man sich auch Freispiele freischalten. Zwischen 10 und 30 an der Zahl, je nachdem wie viele Symbole des verbotenen Trones Sie auf dem Spielfeld erhalten.

Wie der Phönix aus der Asche!

Der Lord des Feuers nimmt eine ganze Rolle ein!

Forbidden Throne macht schon sehr Spaß und das Thema wurde gut getroffen. Die Liebe zum Detail kann man nicht abschlagen und auch das Flair wurde von Microgaming gut umgesetzt.

Leider ist uns immer wieder aufgefallen, dass der Spielautomat kurzzeitig hing und manchmal auch etwas stockte. Vielleicht hat Microgaming den Braten zu früh aus dem Ofen genommen. Auch sind die Gewinnmöglichkeiten eher niedrig. Somit waren wir von dieser Seite etwas enttäuscht, aber hoffentlich liest Microgaming unseren Aufruf und in wenigen Tagen sind diese Probleme behoben. Ansonsten kann man noch auf weitere tolle Spielautomaten zurückgreifen, die sich mit dem Fantasythema beschäftigen. Auf jeden Fall sollte man Forbidden Throne einfach mal ausprobieren, dann kann man sich am Besten sein eigenes Urteil bilden.

Top Casinos